Nutzerbericht für:

Nvu

Nvu 1.0

Exzellenter Webeditor aus dem Hause Mozilla

Mit Nvu erstellt man mit wenigen Handgriffen Internetseiten. Mit dem kostenlosen WYSIWYG-Editor hat die Software-Schmiede Mozilla den letzten Teil des "Ur-Getüms" Mozilla ausgekoppelt.Ähnlich wie FrontPage oder Dreamweaver setzt der HTML-Editor...
Downloadfür Windows
7
557 Bewertungen
Bewerte es!
  • von Anonymous

    Hervorragend, nicht für Leute die vorgefertigte Seiten brauchen.. Wenn man sich entsprechend eingearbeitet hat, kommt man mit diesem Programm hervorragend zurecht; es sollten aber schon einige Grundlagen vorhanden sein zur effektiven Nutzung. Pros: kommt mit allem zurecht und ist professionell einsetzbar. Cons: nichts für Leute die ein vorgefertigtes Layout benötigen.

  • von Anonymous

    Vollkommen Nutzlos! Keine Frames, keine individuelle Schriftgröße usw.. Wenn man den Umfang von Frontpage mit dem von NVU vergleicht, kann NVU nur sehr schlecht abschneiden wegen vieler fehlender Funktionen.

  • von Anonymous

    Mein Eindruck nach zwei Tagen. Ich komme gut zurecht. Nvu ist ein einfaches und vor allem übersichtliches Programm, das mir dennoch mehr Funktionen bietet, als ich am Ende anwenden werde. Besonders gut dürfte es für Leute geeignet sein, die sich nicht nur für das Ergebnis und die Oberfläche interessieren, sondern wenigstens ansatzweise - so wie ich - verstehen wollen, was hinter den Kulissen vorge Mehr

  • von Anonymous

    noch zu wenig Erfahrung für ein fundiertes Urteil. Man sieht zuerst immer, was nicht geht und was läuft ist selbstverständlich. Deshalb wirklich: ein gutes Produkt. Mit Style Sheets habe ich noch keine Erfahrung. Leider funktioniert das Publizieren nicht. Kein Firewall-Problem. Mit einem FTP komme ich durch. Es liegt möglicherweise an der Ordnerstruktur. Ich habe eine WebSite aus Front Page i Mehr